Die Wahl in Thüringen – Demokratischer Prozess oder Machtspiel der FDP?

Die Landtagswahl in Thüringen stellt eine Zäsur für die deutsche Politik dar. Erstmals wurde ein Ministerpräsident mit den Stimmen der AfD gewählt. Der Aufschrei in der Bundesrepublik war groß. In dieser Folge von Berlin Bubble diskutieren wir, wie es dazu kommen konnte und was die möglichen Folgen der Wahl sind.

Zum Zeitpunkt der Aufzeichnung verweigerte sich Thomas Kemmerich noch einem Rücktritt. Inzwischen hat sich die FDP dazu entschieden, den Landtag aufzulösen und Christian Lindner will seiner Partei die Vertrauensfrage stellen.

Annegret Kramp-Karrenbauer und Angela Merkel verurteilten die Wahl von Thomas Kemmerich zum Ministerpräsidenten. Auch die SPD forderte Neuwahlen.

Bundesweit kam es zu Demonstrationen gegen die Wahl.

  • Podigee
  • Soundcloud

In der “Berliner Blase” wird Politik gemacht. Hier streiten sich Politiker, Lobbyisten, Beamte und Gewerkschafter um jede noch so kleine Gesetzesänderung. Das ganze wird von den Medien verfolgt und kontrolliert. Sie setzen die Themen und spitzen zu. Dabei wird stets nach dem Kompromiss gesucht. Es geht nicht um die lauteste Stimme sondern um das, was politisch realistisch und durchsetzbar ist.

Matthias Bannas

Lobbyist und Politik-Experte

Egon Huschitt

Journalist und Medien-unternehmer

Stefan Mauer

Hauptstadt- korrespondent Xing News